• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Piraten in der Bibliothek

Erstellt am: 3 April, 2019 | Kommentieren

Es ist selten, dass Piraten bei einem Landgang etwas bringen, anstatt zu rauben. Am Dienstag, dem 2. April, stürmte die Donnerblitz-Bande mit ihrer furchtlosen Anführerin Marie jedoch die Gemeindebibliothek Arnsdorf und brachte die Geschichte ihres Abenteuers mit, die seitdem für neugierige kleine Leser dort bereit liegt.

Der mutige Verleger dieser Piratengeschichte, Dr. Robert Langer, war der Einladung der Landtagsabgeordneten Marion Junge gefolgt und hat auch gleich aus dem gut illustrierten Buch vorgelesen. Vielleicht ist ja die Geschichte nicht das letzte Abenteuer von Marie und ihrer Piratenbande und vielleicht kommen sie noch einmal zurück, um den Arnsdorfer Kindern davon zu erzählen.

Verfasser: Jens Dietzmann

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Mi, 15. April 2020, 17.00 Uhr
      Beratung des Kreisvorstandes DIE LINKE. Bautzen im Bürgerbüro DIE LINKE Bautzen
    • Mo, 20. April 2020, 18.30 Uhr
      Öffentliche Fraktionssitzung DIE LINKE. Kamenz, Bautzner Str. 8
    • Mi, 22. April 2020, 17.00 Uhr
      Stadtrats-Sitzung im Ratssaal Kamenz
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login