• Sliderbild_1a
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_5
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_12_bleibt
  • Sliderbild_13a
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Meine Gedanken zur Bürgermeisterwahl und zum Bürger- entscheid in Kamenz!

Erstellt am: 23 September, 2018 | Kommentieren

Die Lessingstadt Kamenz hat ihren Oberbürgermeister Roland Dantz wiedergewählt. Glückwunsch, Erfolg und eine bessere Zusammenarbeit mit allen Stadträten für die nächsten 7 Jahre wünsche ich!

Leider lag die Wahlbeteiligung dieses Mal nur bei 30,2 %. Es macht mich sehr nachdenklich, wenn weniger als ein Drittel der Bürger/innen nur zur Wahl gehen und die Mehrheit sich nicht an der Oberbürgermeisterwahl sowie am Bürgerentscheid beteiligen.

Der Mehrheit der Kamenzerinnen und Kamenzer war es anscheint egal, wer die nächsten 7 Jahre im Rathaus regiert und ob wir nun mit Schönteichen fusionieren.

Über diese wichtigen Zukunftsfragen haben nur 30,2 %, also 3630 von 12250 Wahlberechtigte abgestimmt.

Mit 94,2 % wurde der Oberbürgermeister von 3284 Stimmberechtigten wiedergewählt. Das sind jedoch 2461 Einwohner/innen weniger als 2011. Damals lag die Wahlbeteiligung bei 58,7 %.

Über diese Entwicklung der viel zu geringen Bürgerbeteiligung sollten wir uns alle Gedanken machen!

Auch beim Bürgerentscheid sollten wir zur Kenntnis nehmen, dass dieser aufgrund des zu geringen Quorums von nur 23,3 % gescheitert ist! Nicht mal ein Viertel der stimmberechtigten Kamenzer/innen haben sich für die Eingliederung von Schönteichen nach Kamenz entschieden. Wird die Eingliederung wirklich von der Mehrheit in Kamenz getragen?

Weitere Infos zur Wahl unter https://www.sz-online.de/nachrichten/dantz-gewaehlt-und-ja-zur-fusion-4019483.html

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Mitmachen und Politik verändern!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 17. Januar 2019, 13.00 Uhr
      Beratung des Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag
    • Do, 17. Januar 2019, 16.00 Uhr
      Unterschriftensammlung zum Volksantrag im Bürgerbüro Kamenz; donnerstags von 14-16 Uhr
    • Fr, 18. Januar 2019, 10.00 Uhr
      Beratung des Schulausschuss im Sächsischen Landtag
    • So, 20. Januar 2019, 10.00 Uhr
      Politfrühschoppen im Stadttheater Kamenz
    • Mo, 21. Januar 2019, 17.00 Uhr
      Verwaltungsausschuss im Ratssaal Kamenz
    • Fr, 25. Januar 2019, 17.00 Uhr
      Beratung des Kreisvorstandes DIE LINKE in Bautzen
    • Mi, 30. Januar 2019, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
    • Do, 31. Januar 2019, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
    • Mi, 6. Februar 2019, 17.00 Uhr
      Stadtratssitzung im Ratssaal Kamenz
  • Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login