• Sliderbild_1a
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_5
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_12_bleibt
  • Sliderbild_13a
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Mehr Qualitätsverbesserung und Verlässlichkeit für KITAS in Sachsen!

Erstellt am: 30 November, 2018 | Kommentieren

Die CDU in Sachsen rühmt sich mit den hohen Personalausgaben, die sie in den vergangenen Jahren durch Kürzungen eingespart haben. Zusätzlich kommen die hohen Kosten für die Verbeamtung dazu, so dass in den Kitas und Schulen nicht viel direkt ankommen.

Das wollen wir unbedingt ändern und schlagen deshalb zwei Stunden Vor- und Nachbereitungszeit für alle Erzieher/ innen vor sowie eine jährliche fünfprozentige Verbesserung des Betreuungsschlüssel in den Kitas in den nächsten 12 Jahren vor! So geht langfristige Qualitätsverbesserung in den Kitas!

Marion Junge, Kita-Sprecherin der Linksfraktion in Sachsen

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Mo, 9. Dezember 2019, 19.00 Uhr
      Fraktionssitzung DIE LINKE. Kamenz
    • Mi, 11. Dezember 2019, 17.00 Uhr
      Stadtrats-Sitzung im Ratssaal Kamenz
    • Do, 9. Januar 2020, 17.00 Uhr
      Eröffnung neues Bürgerbüro DIE LINKE in Kamenz; Bautzner Str. 8
  • Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login