• Sliderbild_1a
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_5
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_12_bleibt
  • Sliderbild_13a
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Einladung und Aufruf zur Teilnahme am Täterspuren-Mahngang von Dresden Nazifrei am 10. Februar 2018!

Erstellt am: 6 Februar, 2018 | Kommentieren

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde und Mitstreiter*innen,

der Kreisverband DIE LINKE. Bautzen ruft Euch zur Teilnahme am diesjährigen Täterspuren – Mahngang von Dresden Nazifrei am 10. Februar 2018 auf.

Aus dem Aufruf von DRESDEN NAZIFREI:

Auch wenn es uns mit eurer Hilfe gelungen ist, die großen Naziaufmärsche in Dresden zu stoppen und Naziaktivitäten zeitlich und räumlich eher an den Rand zu verschieben, ist auch dieses Jahr mit Versuchen alter und neuer Nazis zu rechnen, propagandistische Aktionen durchzuführen. In Zeiten des Rechtsrucks gilt es da entschieden gegen zu steuern.

Seit 2012 führen wir auch jährlich den Mahngang Täterspuren durch, um einen Kontrapunkt im Gedenk- und Erinnerungsdiskurs der Stadt Dresden zu setzen. Der diesjährige Mahngang steht unter dem Titel „Macht – Bildung – Propaganda“ im faschistischen Dresden während der NS-Zeit.

Beginn: Sonnabend, den 10. Februar 2018, um 14.00 Uhr

Ort: Siedlerstraße / Ecke Mildred-Scheel-Straße am Universitätsklinikum in Dresden

Anfahrt: Mit dem Zug bis Bhf. Dresden Neustadt, dann mit der Straßenbahnlinie 6 bis zur Haltestelle Augsburger Str., weiter zu Fuß in Fahrtrichtung bis zur nächsten Kreuzung links bis zum Treffpunkt.

Bitte leitet den Aufruf auch an Interessierte aus Eurem persönlichen Umfeld weiter.

P.S.: Wer von Kamenz mitfahren möchte, meldet sich bitte telefonisch bei Marion Junge (Tel.: 0171/ 1436190).

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Mitmachen und Politik verändern!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Fr, 16. November 2018, 09.00 Uhr
      Unterschriftensammlung zum Volksantrag "Längeres gemeinsames Lernen" vor dem Rathaus in Radeberg
    • Sa, 17. November 2018, 09.30 Uhr
      Kreiswahlversammlung im Schützenhaus Pulsnitz
    • Sa, 17. November 2018, 13.00 Uhr
      Kreisparteitag im Schützenhaus Pulsnitz
    • Di, 20. November 2018, 10.00 Uhr
      Fraktionssitzung im Sächsischen Landtag
    • Do, 22. November 2018, 13.00 Uhr
      Beratung des Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag
    • Do, 22. November 2018, 15.00 Uhr
      Sozialberatung im Bürgerbüro Kamenz
    • Fr, 23. November 2018, 10.00 Uhr
      Beratung des Schulausschuss im Sächsischen Landtag
    • So, 25. November 2018, 10.00 Uhr
      Politfrühschoppen im Stadttheater Kamenz
    • So, 25. November 2018, 10.00 Uhr
      Politfrühschoppen im Stadttheater Kamenz
    • Mo, 26. November 2018, 16.30 Uhr
      Beratung des Graswurzelbündnis in Chemnitz
    • Do, 29. November 2018, 17.30 Uhr
      Beratung des Kreisvorstandes DIE LINKE in Bautzen
    • Di, 4. Dezember 2018, 10.00 Uhr
      Landesjugendhilfe-Ausschuss in Chemnitz
  • Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login